h12.jpg
SBB|CFF|FFS
Datum:
Zeit:
Abfahrt Ankunft
Bahnverkehrsinformation >>

 

Unser Busse verkehren in den Tarifverbunden OSTWIND, ZVV und Z-Pass.

 

Gültige Fahrausweise

Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie ein gültiges Billett besitzen, gibt Ihnen unser Fahrpersonal gerne Auskunft.

Folgende Fahrausweise werden in unseren Bussen akzeptiert:

OSTWIND-, ZVV- und Z-Pass-Fahrausweise entsprechend der gelösten Zonen, Generalabonnement (GA), Halbtax-Abo zusammen mit einem gültigen Fahrausweis, Gleis 7, GA-FVP und Dfk-FVP, Junior- und Enkelkarten für Kinder und Jugendliche in entsprechender Begleitung.

Auf dem Nachtbus wird ab 01.00 Uhr ein Nachtzuschlag benötigt. Der Einheitsnachtzuschlag gilt in den Verbünden ZVV, OSTWIND, Z-Pass, A-Welle, Flextax, Tarifverbund Zug, Tarifverbund Schwyz sowie in den Nachtzügen Zürich–Luzern und Schaffhausen–Singen.

Die touristischen Fahrausweise des Swiss Travel Pass ist auch in unseren Bussen gültig.

Bitte beachten Sie, dass Sie spätestens beim Einsteigen im Besitz eines gültigen Fahrausweises sein müssen. Fahrgäste ohne Billett steigen bitte vorne ein und lösen unmittelbar ein Billett beim Fahrpersonal. Mehrfahrtenkarten, Tageswahlkarten und Multitageskarten müssen sofort beim Einsteigen entwertet werden.

Fahrgäste ohne gültigen Fahrausweis bezahlen einen Zuschlag. Dieser Zuschlag erhöht sich im Wiederholungsfall.

 

Preise

Die Preise der Fahrausweise finden Sie auf den Internet-Seiten von OSTWINDZVV und Z-Pass.

 

Verkaufsstellen

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, ob Sie Ihr Ticket in unseren Bussen kaufen können oder ob Sie sich an einen Bahnschalter wenden müssen.

  OSTWIND ZVV Z-Pass
Einzelbillett Im Bus Im Bus Im Bus
Tageskarte Im Bus Im Bus Im Bus
9-Uhr-Tageskarte Im Bus Im Bus Nicht im Sortiment
Mehrfahrtenkarte Im Bus Im Bus Im Bus
Multi-Tageskarten Im Bus Im Bus Im Bus
Monatsabo Im Bus * Am Bahnhof Am Bahnhof
Jahresabo Am Bahnhof Am Bahnhof Am Bahnhof
Gruppenbillette Im Bus Im Bus Im Bus
Einheitl. Nachtzuschlag Im Bus, am Bahnhof oder per SMS erhältlich

* nur mit persönlicher Grundkartennummer. Die Grundkartennummer besteht aus sechs Ziffern oder Buchstaben. Sie finden Ihre Grundkartennummer auf Halbtaxabos, Gleis7-Abos oder anderen persönlichen Billetten des öffentlichen Verkehrs. Wenn Sie noch keine Grundkarte besitzen, wenden Sie sich bitte an eines unserer Büros oder einen Bahnschalter. Um eine kostenlose Grundkarte ausstellen zu können, benötigt die Ausgabestelle ein Passfoto, Name, Adresse und Geburtsdatum. Zudem muss ein amtlicher Ausweis vorgelegt werden können.